Das Prinzip der Pop-up-Patentkonstruktionen kurz erklärt

Das Prinzip

Die scheinbar so einfache Lösung für das Problem, das ich mir ursprünglich gestellt hatte, nämlich ein kleines Modell der Reichstagskuppel von Berlin für Touristen so zu konstruieren, dass man sie in einem flachen Paket anbieten und beim Auspacken dazu bringen kann, dass sie sich von selbst errichtet, hat in mir eine so umgreifende und tiefgreifende Forscher- und Erfinderlust ausgelöst, die noch immer anhält.

Das Prinzip ist so einfach dass es sofort jedes Kind versteht, und ich konnte erst glauben, als nach gründlichen Recherchen mir das Patentamt in München das Patent erteilt hat, dass es nicht vorher schon ein anderer erfunden hatte.

Verbindet man einen Ring mit Speichen ( Sprossen oder Stahlen) aus einem Material, das genügend Flexibilität und Festigkeit hat, zu einem Gebilde das so aussieht, wie ein Kind die Sonne zeichnet und verbindet man die äußeren Enden mit einem durchlaufenden Zugband , das man auf Spannung zieht, dann zieht das Gummiband dieses strahlenförmige Gebilde zum Mittelpunkt zusammen und wölbt es zu einer Kuppel- Halbkugelform auf.

Weiterlesen

Manifest zu Patentkonstruktionen

Künstlerische, wissenschaftliche, ökologische und ökonomische Aufgaben möchte ich in meiner Arbeit integrieren.

Ich hatte eine Vision und ich verfolge sie seitdem: wir Menschen können uns in Kreisläufe eingliedern anstatt diese zu zerstören.
Wir Menschen können und müssen von der Natur lernen.

Leben, Energie, Kunst, Wissenschaft und Technik sind keine Widersprüche, sondern eine Einheit. Die Geschichte erlaubt es uns, auch gerade jetzt auf dieser Erde Lösungen für konstruktive, schöne, den Einklang mit der Natur und den Wohlstand aller Menschen sichernde Lebens- und Produktionsformen zu finden.

Ich hatte eine Vision und ich verfolge sie seitdem: Was ist die Vision?

Ich habe entdeckt, dass der Mensch bauen kann mit Hilfe der Sonne.
Ich bin sicher, dass ein technisches Prinzip, dass oft in der Geschichte zur Zerstörung verwendet wurde, zum Bauen verwendet werden kann.

Das Prinzip des Pfeiles und des Bogens und das einer Harpune, beides Explosionsgeräte, beide ausgestattet mit Federmechanismen, habe ich in meiner Erfindung umgepolt zur Implosion. Bauten können aus Flächengebilden, die leicht zu transportieren sind, zu Raumkörpern implodieren oder durch mit Sonnenenergie gespeiste Motoren, die Seilwinden antreiben sich aufrichten Eine Baumaschine, ein „Bautomatismus“.

Die Sonne, ihre Energie ist die Quelle für den Bau von Leben. So wie die Sonne eine Blüte öffnet und errichtet, so kann der Mensch sie dafür nutzen ein Bauwerk zu errichten. Eine Blüte ist eine umgekehrte Kuppel. Eine Kuppel ist eine umgekehrte Blüte.